Ausbildung zum/zur exam. Altenpfleger/in

Altenpfleger/-innen betreuen und pflegen hilfsbedürftige ältere Menschen. Sie unterstützen diese bei der Alltagsbewältigung, beraten sie, motivieren sie zu sinnvoller Beschäftigung und Freizeitgestaltung und nehmen pflegerisch-medizinische Aufgaben wahr.

Zugangsvoraussetzungen:
Realschulabschluss oder einen gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss gesundheitliche Eignung für den Beruf

Wissenswertes zur Ausbildung:
Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre
Ausbildung erfolgt im Wechsel zwischen Theorie und Praxis

Theoretische Ausbildung:
Altenpflegeschulen bieten einen ganzheitlichen und praxisorientierten Unterricht. Sie entwickeln fächerübergreifende Lernsituationen mit konkretem Bezug auf die Aufgaben im Berufsalltag (z.B. Grund– und Behandlungspflege). Unter anderem lernt man auch individuelle Problemlösungen für spezifische Pflegesituationen kennen.

Praktische Ausbildung:
Der Schwerpunkt der praktischen Ausbildung liegt in der ambulanten / stationären Pflege sowie die Hospitation in den Krankenhäusern. Sie werden unterschiedliche Teams, Alltagsabläufe und Zielgruppen von Bewohner/-innen kennenlernen. Des Weiteren ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit intern sowie extern von hoher Wichtigkeit.


Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung (gerne auch per Email).

Ausschreibung als PDF

Geprüfte Verbraucherfreundlichkeit

Pflegeleitbild

„Hilfe so viel wie nötig, Selbstbestimmung so viel wie möglich"

- Pflege mit Respekt und Würde -

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch in seiner Ganzheitlichkeit.

 

Unsere Partner

Haus Dänischer Wohld, Osdorf - Ideengeber: Axel Steffen aus Schönberg

Wohnpark Kellenhusen - Investor: Axel Steffen aus Schönberg

Kontakt

 Pflegeheim Wohnpark Zippendorf GmbH & Co. KG

 Alte Dorfstr. 45, 19063 Schwerin

 0385/20 10 100

 Fax: 0385/20 10 10 811

 info@wohnpark-zippendorf.de